Diktate Grundschule der Klasse 4 im Fach Deutsch aus dem Lehrbuch Zauberlehrling


1. Diktat
1. Lernzielkontrolle/Probe, Diktat #0351

1. Diktat

1. Diktat

Grundschule
Klasse 4
Deutsch

Bayern Lernzielkontrollen/Proben Diktate Zauberlehrling


3. Diktat
3. Lernzielkontrolle/Probe, Diktat #0373

3. Diktat

3. Diktat / Ein unvergesslicher Nachmittag

Grundschule
Klasse 4
Deutsch

Bayern Lernzielkontrollen/Proben Diktate Zauberlehrling

Übungsdiktate für die Grundschule Klasse 4

Die oben dargestellten Datensätze sind Diktate für die Grundschule Klasse 4. Viele sind nach dem Lehrplan Bayern, können aber auch für viele andere Bundesländer geübt werden. Sie beinhalten Schwerpunkte wie:

Diktate für Wörter mit mit i oder ie

Dikt

Diktate für Wörter mit Dehnungs h

Diktate für die Schreibweise von s ss oder ß (scharfen ß)

Diktate für Wörter mit V oder F

Diktate für Wörter für die Großschreibung oder Kleinschreibung von Nomen 

Diktate für die Mitlautverdopplung

Diktate für stummes h

Diktate zum Thema Doppelkonsonanten

Außerdem wurden die Diktate für die Grundschule Klasse 4 nach den Themenschwerpunkten im Sachkundeunterricht (HSU) gegliedert.

Themengebiete sind zum Beispiel: Diktate zum Schuljahresbeginn, Urlaub, Advent, Europa, Fasching, Fahrradprüfung, Diktate über Fremdwörter, Diktate passend zum Heimat- und Sachkundeunterricht Thema Gemeinde, Thema Feuer und Feuerwehr, Herbst, die Kläranlage, zum Thema Müll, Muttertag, die Ritter, Verkehrserziehung, Thema Wasser, Wasserverschmutzung und natürlich das Thema Wetter, was auch in der Sachkunde behandelt wird.

Nach, Kleeblatt, Zauberlehrling, Richtig schreiben und Bibu.

Viele Diktate können auch als sogenanntes Laufdiktat geschrieben werden. Beim Laufdiktat laufen die Schüler vom Tisch zur Wand (3-5 Meter Abstand), wo der Text hängt, merken sich eine Sinneinheit, laufen zurück und schreiben. Bewegung hilft ihnen beim Lernen. Ihr Bewegungsdrang wird abreagiert und sie können sich besser aufs Schreiben konzentrieren. Zusätzlich wird die Merkfähigkeit trainiert. Zum Beispiel machen LRS-Schüler mit starkem Bewegungsdrang beim Laufdiktat weniger Fehler als beim Abschreiben im Sitzen.

 

 

 

Übungsdiktate für die Grundschule Klasse 4

Hier finden Sie Diktate für die Grundschule für die 4. Klasse. Zu den Diktaten gibt es Hinweise wie man richtig diktiert und einen Korrekturschlüssel. Der Lernerfolg kann mit einem Notenschlüssel bzw. Fehlerschlüssel überprüft werden. Die Diktate sind themengebunden mit unterschiedlicher Wörteranzahl, ja nach Schwierigkeitsgrad. die Diktate sind sortiert nach allgemeinen Themen bzw. Grammatikschwerpunkt und nach Kleeblatt, Richtig Schreiben, Zauberlehrling und Bibu.

Viele Diktate können auch als sogenanntes Laufdiktat geschrieben werden. Beim Laufdiktat laufen die Schüler vom Tisch zur Wand (3-5 Meter Abstand), wo der Text hängt, merken sich eine Sinneinheit, laufen zurück und schreiben. Bewegung hilft ihnen beim Lernen. Ihr Bewegungsdrang wird abreagiert und sie können sich besser aufs Schreiben konzentrieren. Zusätzlich wird die Merkfähigkeit trainiert. Zum Beispiel machen LRS-Schüler mit starkem Bewegungsdrang beim Laufdiktat weniger Fehler als beim Abschreiben im Sitzen.
Musterdiktat Grundschule Klasse 4

ENTWICKLUNG
TEST